Beratung x
Corona-Info:  Unser Betrieb läuft in gewohnter Form unbeeinträchtigt weiter. Dabei legen wir großen Wert auf die Einhaltung der Hygienevorschriften.

Kann eine hohe Temperatur der Nährstofflösung im Kulturtopf schädlich sein?

Wassertemperatur: Welche Gefahren kann es für Hydrokulturpflanzen bei zu hoher Temperatur des Gießwassers geben?

Frage
Kann eine hohe Temperatur der Nährstofflösung im Kulturtopf schädlich sein?
Antwort


Eine im Vergleich zur Zimmertemperatur höhere Nährlösungstemperatur im Gefäß kann in der Regel durch zwei Gründe verursacht werden: Einfluss durch Heizung (Heizkörper oder Bodenheizung) oder durch direkte Sonneneinstrahlung. Gegen den Einfluss der Heizung kann man das Gefäß ggf. durch eine isolierende Schicht (Styroporunterlage etc.) schützen.

Sofern das Gefäß direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, wirkt sich dies besonders stark bei dunklen Gefäßen aus. Ob die Temperaturerhöhung zu Pfanzenschäden führt, hängt außer von der Höhe der Temperatur auch sehr stark von der Pflanzenart ab. Dauerhafte Temperaturen über 40° C sollten jedoch auf jeden Fall vermieden werden.

 

Drachenbaum vor einem Fenster

 

 

Sie können den Partner-Finder nicht sehen, weil Sie der Anzeige von Google-Maps nicht zugestimmt haben. Sie können die Einstellungen in unserer Datenschutzerklärung ändern. Oder die Ausgabe von Google-Maps direkt hier erlauben.