Beratung x
Corona-Info:  Unser Betrieb läuft in gewohnter Form unbeeinträchtigt weiter. Dabei legen wir großen Wert auf die Einhaltung der Hygienevorschriften.

Wie bekämpfe ich Pflanzenschädlinge im Innenraum?

Das Bekämpfen von Schädlingen an Zimmerpflanzen muss nicht immer mit Chemie erfolgen.

Frage
Wie bekämpfe ich Pflanzenschädlinge im Innenraum?
Antwort

Grob betrachtet gibt es drei verschiedene Möglichkeiten einen Schädlingsbefall zu bekämpfen:

1. Der mechanische Pflanzenschutz ist ein erster und wichtiger Schritt. Hierbei werden die befallenen Blätter und Triebe entfernt, die Pflanze oft stark zurückgeschnitten und der Schädlingsbefall so deutlich minimiert.

2. Zur eigentlichen Bekämpfung stehen den meisten Schädlingen als nachhaltige, biologische Gegenspieler Nützlinge zur Verfügung. Fast jeder Schädling lässt sich durch einen Nützling bekämpfen. Eine Fachberatung der Raumbegrüner und der anschließende gezielte Einsatz von Nützlingen sind eine gute Methode zur umweltschonenden Schädlingsbekämpfung. Nützlinge lassen sich auch sehr gut vorbeugend einsetzen, damit sich ein möglicher Schädlingsbefall gar nicht erst entwickeln kann.

3. Als dritte Möglichkeit gibt es noch wenige zugelassen Pflanzenschutzmittel für den Haus- und Kleingartenbereich, worunter Büroräume und Wintergärten fallen. Die monatlich aktualisierte Liste veröffentlicht das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit: https://apps2.bvl.bund.de/psm/jsp/index.jsp

 

Sie können den Partner-Finder nicht sehen, weil Sie der Anzeige von Google-Maps nicht zugestimmt haben. Sie können die Einstellungen in unserer Datenschutzerklärung ändern. Oder die Ausgabe von Google-Maps direkt hier erlauben.